Pollo al ajillo (Spanisches Hähnchen in Knoblauch)

    Ein Essen für hartgesottene Knofl-Fans. Dazu frisches Weißbrot für die köstliche Sauce.

    Schneeball

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 4 Hähnchenkeulen
    • 1,5 Knoblauchknollen
    • Olivenöl
    • 1 Bund glatte Petersilie
    • ½ Glas trockener Weißwein
    • ½ Glas Weißweinessig
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Haut von den Keulen abziehen, Fleisch waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Knoblauchzehen pellen und in dünne Scheiben schneiden.
    2. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Keulen rundherum anbraten. Glasig andünsten, aber nicht braun werden lassen.
    3. Wein und Essig verrühren und in die Pfanne gießen. Mit gehackter Petersilie bestreuen. Salzen und pfeffern und Deckel auflegen. 15 bis 20 Minuten schmoren, bis die Hähnchenschenkel gar sind.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen