Süßer Kartoffel-Apfelauflauf

    Süßer Kartoffel-Apfelauflauf

    (0)
    1Speichern
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser süße Auflauf heißt bei uns auch Stoppelfuchs, den Grund dafür kenne ich leider nicht.

    frau_antje Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g geschälte Kartoffeln
    • 125 ml Milch
    • 2 Eier
    • 2 EL Mehl
    • Butter für die Form
    • 4 säuerliche Äpfel
    • 50 g Zucker
    • 250 g Magerquark
    • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Kartoffeln reiben und ausdrücken. In eine Schüssel geben.
    3. Milch in einem Topf erhitzen und auf die Kartoffeln geben. 1 Ei und Mehl untermengen. In eine gefettete Auflaufform füllen und glatt streichen.
    4. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. In dünnen Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit dem Zucker mischen. Auf der Kartoffelmasse verteilen.
    5. Quark mit Zitronenschale, Vanillezucker, Salz und 1 Ei verrühren und auf den Äpfeln verstreichen. Im vorgeheizten Ofen 45 Minuten goldgelb backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen