Rocky Road nach australischem Rezept

    Rocky Road nach australischem Rezept

    Rezeptbild: Rocky Road nach australischem Rezept
    1

    Rocky Road nach australischem Rezept

    (2)
    2Stunden10Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Rocky roads sind süße Schnitten aus Kekskrümeln, Marshmallows und Sultanien, die mit Schokolade überzogen werden. Ich kenne sie aus Australien und habe festgestellt, das man sie ganz leicht selber machen kann.

    Zutaten
    Ergibt: 20 Schnitten

    • 300 g Zartbitterschokolade
    • 120 g Butter
    • 30 g heller Sirup
    • 150 g Butterkekse
    • 1 Handvoll Sultaninen
    • 1 Handvoll Mini-Marshmallows
    • 1 Handvoll Kokosraspeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit Butter und Sirup in eine hitzebeständige Schüssel geben. Im Wasserbad schmelzen, bis die Mischung glatt und glänzend ist.
    2. Kekse fein zerstoßen und mit Sultaninen, Kokosraspeln und Marshmallows vermischen.
    3. Keksmischung zur geschmolzenen Schokolade geben und gut verrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform gießen, glatt streichen und 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
    4. Wenn die Mischung fest ist, auf ein Brett stürzen und in ca. 20 Schnitten schneiden.

    Andere Ideen:

    Sie können dien Kokosraspeln, Sultaninen und Marshmallows mit allen möglichen Zutaten ersetzen. Geben Sie eine Handvoll Nüsse, etwas Nougat oder Corn flakes dazu. Ganz wie sie mögen. Sie sollten nur darauf achten, dass die Zutaten verschiedene Konsistenzen haben.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen