Huhn mit Kochbananen

    Huhn mit Kochbananen

    (0)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kochbananen sind ja nicht süß, deswegen schmecken sie gut in Gerichten wie diesem Hühnertopf. Dazu schmeckt einfacher Reis.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Zwiebeln
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 Karotten
    • 2 Kochbananen
    • 2 Hähnchenbrust ohne Haut und Knochen
    • 1 Packung TK Prinzessbohnen
    • Salz
    • Pfeffer
    • Majoran
    • Sojasauce

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Karotten schälen und würfeln. Kochbananen schälen und in dicke Scheiben schneiden. Fleisch würfeln.
    2. Zwiebeln in Öl glasig anbraten. Huhn dazu und scharf anbraten. Karotten und Knoblauch dazu und etwas Wasser. Zum Kochen bringen, dann die Bohnen und Kochbananen in Scheiben dazu. Gewürze dazu. Im geschlossenen Topf 10 Minuten kochen, bis das Huhn gar ist, bei Bedarf noch etwas Wasser nachgießen. Mit Sojasauce abschmecken und mit Reis servieren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen