Rahmsuppe mit Erdäpfelschmarrn

    (1)
    30 Min.

    Diese Suppe ist perfekt, wenn man ein ganz einfaches Gericht will. Und wenn man Kartoffel übrig hat, geht es noch schneller.

    westcoastgirl

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 große Erdäpfel (Kartoffel)
    • 1 kleine Zwiebel, feinwürfelig geschnitten
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 1 Prise Salz
    • 500 ml Wasser
    • 1 EL Kümmel
    • 250 ml Buttermilch
    • 2 EL glattes Mehl (siehe Fußnote)
    • 125 g Sauerrahm

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Zuerst die Erdäpfel weichkochen, dann schälen und mit der Gabel grob zerkleinern (oder gekochte geschälte Kartoffeln zerkleinern).
    2. In einer Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen. Darin Zwiebel erhitzen und dann die Erdäpfel darin goldbraun anbraten. Leicht salzen.
    3. In einem Topf Wasser aufkochen. Kümmel dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.
    4. Buttermilch mit dem Mehl versprudeln und in das Wasser einrühren. Vom Herd nehmen und den Sauerrahm einrühren. Zum Servieren in jeden Teller Erdäpfelschmarrn geben und dann die Suppe dazugießen.

    Mehltypen

    Eine Übersicht über die verschiedenen Mehltypen findet sich in der Allrecipes Kochschule.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Peppy
    Besprochen von:
    0

    Ich hab noch frische Petersilie dazu. War super gut! Danke  -  13 Feb 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen