Mein Falafel

    Mein Falafel

    Rezeptbild: Mein Falafel
    20

    Mein Falafel

    (238)
    32Minuten


    Von 245 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine libanesische Freundin Mona hat mich mal gefragt, warum ich Falafel aus der Packung machen, und mir dieses Rezept gegeben. Seitdem mache ich sie immer selbst. Servieren Sie diese leckeren Bällchen aus Kichererbsen in einem Pitabrot mit Salat, Tomaten, Gurken und einer Joghurt- oder Tahinisauce.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 ½ (400 g)-Dosen Kichererbsen, abgetropft
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 3-4 EL gehackter frischer Koriander
    • 1 TL getrocknete Petersilie
    • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1/8 TL Kurkuma
    • ½ TL Backpulver
    • 100 g Paniermehl
    • ¾ TL Salz
    • ¼ TL Pfeffer aus der Mühle
    • 225 ml Öl zum Frittieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 7Minuten  ›  Fertig in:32Minuten 

    1. Die Kichererbsen in einer großen Schüssel pürieren. Zwiebel, Knoblauch, Koriander, Petersilie, Kreuzkümmel, Kurkuma, Backpulver, Paniermehl, Salz und Pfeffer gut mit den Händen vermischen. 18 bis 24 Bällchen formen. Etwas Wasser hinzufügen, falls die Mischung nicht zusammenhält
    2. Öl in der Friteuse oder einem Topf auf 190 C erhitzen. Die Bällchen in mehreren Portionen vorsichtig in das heiße Öl geben und solange frittieren, bis sie goldbraun sind, dabei mehrmals wenden.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (238)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen