Himbeer Bavaroise

    (1)
    8 Stunden 55 Min.

    Bayrische Creme mit Himbeeren - eine leichte, luftige Creme zum Abschluss eines großen Essens.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 8 Blätter Gelatine (1 1/3 Packungen)
    • 500 g Himbeeren
    • 125 g Zucker
    • 500 ml Schlagsahne
    • Makronen zum Dekorieren (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:8Stunden55Minuten 

    1. Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser 15 Minuten einweichen.
    2. Himbeeren säubern, aber nicht waschen. Durch ein Sieb passieren, um die Samen zu entfernen. Man kann die Himbeeren auch erst in der Küchenmaschine fein pürieren und dann durch ein Sieb passieren.
    3. Ein Drittel der passierten Himbeeren mit dem Zucker in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur erhitzen, aber nicht kochen. Die eingeweichte Gelatine mit den Fingern ausdrücken zu den Himbeeren geben. Rühren, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist. Vom Herd nehmen und den Rest der passierten Himbeeren untermischen. Vollständig abkühlen lassen.
    4. 400 ml Sahne soeben steif schlagen und unter die Himbeermischung heben.
    5. Eine Glassschüssel oder eine Charlotte-Form (kein Metall) kalt ausspülen und die Masse hineingießen. Oberfläche glätten und 8 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
    6. Kurz vor dem Servieren den Rest der Sahne steif schlagen und in eine Spritztülle füllen.
    7. Die Bavaroise vorsichtig in eine Schüssel mit heißem Wasser stellen und auf eine runde Servierplatte stürzen.
    8. Mit Sahnetupfern aus der Spritztülle und Makronen dekorieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen