Polpette (italienische Hackbällchen)

    Ein Rezept aus Treviso. Diese Buletten werden aus Kartoffeln und Rinderhack gemacht.

    Stefan70

    Tirol, Österreich
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 24 stück

    • 500 g Kartoffeln
    • 1 Bund Petersilie
    • 3 Knoblauchzehen
    • 500 g Rinderhack
    • 2 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas Milch nach Bedarf
    • Paniermehl
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Kartoffeln in der Schale gar kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Petersilie und Knoblauchzehen fein hacken. Kartoffeln, Fleisch, Eier, Salz und Pfeffer gut mischen, nach Bedarf etwas Milch dazugeben.
    2. Einige Minuten ruhen lassen, dann mit feuchten Händen 24 kleine Buletten formen. Diese rundherum in Paniermehl wälzen.
    3. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Buletten darin von beiden Seiten knusprig braun braten. Auf Küchenkrepp entfetten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen