Brotlasagne

    Alte italienische Küche ohne viel Schnickschnack, aber mit genialer Einfachheit und italienischem Temperament.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Gemüsebrühwürfel
    • 200 g Mehl
    • 110 ml Wasser
    • 1 TL Zucker
    • 1 TL Salz für den Teig, mehr für die Bechamelsoße
    • 200 g Champignons
    • 4 Knoblauchzehen
    • Olivenöl
    • Thymian
    • 1 Chillischote
    • 50 g Butter
    • Zitronensaft
    • 1/2 l Milch
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 1 Ei
    • handvoll frisch geriebener Parnesan
    • 1 Mozzarella (am besten aus Büffelmilch)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Topf mit Wasser zum Kochen bringen und Gemüsebrühwürfel hinzugeben. Mehl, Wasser, Zucker und Salz vermengen und zu einem Teig kneten. 3-4 min kräftig kneten.
    2. Champignons in Scheiben schneiden und Knoblauch hacken. Pfanne erhitzen und mit Öl bedecken. Pilze hinzugeben. Pfanne sollte groß genug sein. Pilze sollten nicht schwitzen. Aufpassen dass sie nicht zu trocken sind, ansonsten mit Öl nachbessern. Knoblauch hinzugeben und salzen und pfeffern. Ebenfalls Thymian und nach Belieben Chilli. Butter hinzugeben und ein paar Spritzer Zitrone. Zum Abrunden einen Schluck Wasser (nicht übertreiben!).
    3. Bechamelsoße vorbereiten. In einem Topf Butter zerlassen und Mehl hinzugeben. Mit lauwarmer Milch aufgießen. Mit Schneebesen schön verrühren und aufpassen, dass nichts anbrennt. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Abkühlen lassen und Eigelb hinzugeben.
    4. Teig ausrollen immer mit ein bisschen Mehl bestäuben. So groß ausrollen wie Ihre Auflaufform es zulässt. Jetzt Teigfladen in den Ofen geben und backen, nur ein zwei Minuten. Herausnehmen und solange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
    5. Anschließend Brot in Brühe 15 sek einweichen, dann in eingefettete Form geben. Mit Pilzen bedecken, Bechamelsoße zugeben und mit Parmesan bestreuen (nicht zu geizig sein!). Vorgang wiederholen. Mit Brot abschließen und darauf Mozzarella legen. In den Ofen geben bis der Käse schön zerlaufen ist. Wünsche guten Appetit

    Andere Ideen

    Mit freundlichen Grüßen an Antonio Carluccio und Gennaro Contaldo

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen