Steinbeißerbäckchen im Eiteigmantel

    Steinbeißerbäckchen im Eiteigmantel

    (0)
    1Speichern
    55Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Steinbeißerbäckchen sind ganz was Feines. Dazu mach ich meistens Spinat und Kartoffelpüree, ein leckeres Mittagessen.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 4-6 Steinbeißerbäckchen (je nach Größe)
    • etwas Zitronen- oder Limettensaft
    • Salz
    • 2 Eier
    • 2 EL Mehl
    • 2 EL Fischsoße
    • Fett zum ausbacken
    • 2 Limettenscheiben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Marinieren  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Steinbeißer vorsichtig unter fließendem Wasser waschen und die dunklen Hautlappen entfernen. Mit einem Küchentuch trocken tupfen. Mit Zitronen- bzw. Limttensaft beträufeln und sparsam salzen.
    2. Eier, Mehl und Fischsoße verquirlen und zu einem glatten Teig rühren. Bäckchen in den Teig legen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
    3. Fett in einer Pfanne erhitzen und panierte Bäckchen bei mittlerer Temperatur auf beiden Seiten goldbraun backen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen