Zucchini- und Tomatenauflauf

    Eine köstlicher vegetarischer Auflauf mit Zucchini und einer deftigen Tomatensoße, der mit einer Kartoffelkruste im Ofen überbacken wird.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 EL Olivenöl
    • 2 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 700 g Zucchini, in Scheiben geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 6 Tomaten, geschält und gehackt
    • 1 EL Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer
    • 700 g Kartoffeln, gekocht, geschält und zerdrückt
    • 4 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 EL Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. 3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Zucchini dazugeben und 10 Minuten anschwitzen, dabei gelegentlich umrühren. Knoblauch, Tomaten, Tomatenmark, Salz und Pfeffer hinzufügen. Abdecken und 5 Minuten köcheln, dann in eine ofenfeste Auflaufform geben.
    3. Zerdrückte Kartoffeln kräftig aufschlagen und mit Frühlingszwiebeln, 2 EL Öl, Milch, Salz und Pfeffer vermischen. Auf die Zucchinimischung geben und glatt streichen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 30 bis 40 Minuten backen, bis die Kartoffelkruste goldbraun ist.

    Vegane Variante:

    Sie können den Auflauf ganz leicht vegan zubereiten. Die Kuhmilch dafür einfach mit Sojamilch ersetzen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen