Tschechische Kolatschen

    Tschechische Kolatschen

    9mal gespeichert
    2Stunden20Minuten


    Von 68 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist das Grundrezept für das tschechische Hefegebäck Kolatschen. Sie können mit verschiedenen Füllungen zubereitet werden, z.B. wie hier mit Ihrer Lieblingsmarmelade gefüllt. Mein Favorit ist hochwertige Aprikosenkonfitüre.

    Zutaten
    Portionen: 72 

    • 600 ml warme Milch
    • 10 g Trockenhefe
    • 100 g Zucker
    • 100 g Butter
    • 1 gute Prise Salz
    • 2 Eier
    • 2 Eigelb
    • 800 g Weizenmehl
    • 175 g Aprikosenkonfitüre oder andere Konfitüre Ihrer Wahl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:2Stunden  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Die warme Milch mit der Trockenhefe verrühren. Zucker, Butter, Eier, Eigelb und Weizenmehl hinzufügen und gut verrühren. Den Teig in eine gut geölte Schüssel legen, einmal wenden damit alle Seiten eingeölt sind. Mit Plastikfolie abdecken und 1 Stunde einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Größe verdoppelt hat.
    2. Den Teig durchkneten und in 72 Kugeln formen. Jede Kugel mit der geschmolzenen Butter bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Plastikfolie abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
    3. Backofen auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.
    4. Die Kugeln flachdrücken und mit dem Daumen eine Mulde eindrücken. Die Konfitüre in die Mulde geben und nochmals gehen lassen.
    5. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen, bis die Kolatschen leicht gebräunt sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    Besprochen von:
    2

    Kolacen (oder Kolachen) sind in meinem Wohnort sehr populär, da hier viele Tschechen wohnen. Kolachen sind für jeden Anlass perfekt - meine Lieblingsfüllung ist gesüßter Frischkäse - UNGLAUBLICH LECKER. Das ist ein tolles Grundrezept. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    2

    Genauso wie meine Oma sie gemacht hat! Ich habe versucht ihr Rezept zu finden, konnte es jedoch nicht bekommen, da sie verstorben ist. Danke für das Rezept. Es hat meiner Familie viele schöne Erinnerungen zurückgebracht! Ich habe Äpfel, Mandeln, gemischte Nüsse und Kirschfüllung benutzt und mit einfachem Zuckerguß verziert. Sehr, sehr gut! - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Sie sind wundervoll geworden! Ich habe sie mit Pfirsich-, Blaubeer- und Aprikosenkonfitüre gebacken. Der Teig war etwas klebrig, aber mit etwas Mehl auf meinen Händen ging es. Sie waren so köstlich! Tolles Rezept. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen