Arroz com Feijao (Bohneneintopf brasilianisch)

    6 Stunden 20 Min.

    Eintopfgericht aus Brasilien mit Rindfleisch, weißen Bohnen, Paprika und Weißkohl. Dazu gibt es Reis. Bei Bohnen aus der Dose erübrigt sich das Einweichen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g weiße Bohnen
    • 250 g Rindfleisch zum Schmoren
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Tomate
    • 1 rote Paprika
    • 1 grüne Paprika
    • Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Karotten
    • 2 Kartoffeln
    • 100 g Weißkohl
    • 1 Bund frischer Koriander

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 5Stunden Einweichen  ›  Fertig in:6Stunden20Minuten 

    1. Bohnen einige Stunden in kaltem Wasser einweichen.
    2. Rindfleisch würfeln. Zwiebel fein würfeln. Tomate fein hacken. Paprika putzen und fein würfeln.
    3. Öl in einem Schmortopf anbraten. Zwiebel dazu und glasig anbraten, dann Fleisch dazu und scharf anbraten. Tomate, Paprika und die abgetropften Bohnen ebenfalls zugeben und so viel Wasser, dass alles bedeckt ist. Salzen und pfeffern und im geschlossenen Topf 20 Minuten garen, dann die geschälten und halbierten Karotten dazugeben, nach weiteren 20 Minuten die geschälten und halbierten Kartoffeln und den geraspelten Weißkohl. Alles insgesamt ca. 1 Stunde kochen, bis das Fleisch zart ist. Salzen und pfeffern, mit gehacktem frischem Koriander mischen und mit Reis servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen