Apfel Auflauf

    Apfel Auflauf

    (0)
    1Stunde


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe dieses Apfelauflauf. Man kann auch Semmeln anstatt Toast nehmen, die können auch schon ein bisschen härter sein, weil sie ja eingeweicht werden. Mit zerlassenem Vanilleeis servieren.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 8 Scheiben Toastbrot
    • 250 ml lauwarme Milch
    • eine Prise Salz
    • 750 g Äpfel
    • Saft und Schale von 1 Zitrone
    • 4 Eier, getrennt
    • 150 g Zucker
    • 500 g Quark
    • 2 TL Backpulver
    • 60 g Butter
    • 2 EL Semmelbrösel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Ofen auf 200° C vorheizen und eine Auflaufform einfetten.
    2. Toast in der erwärmten Milch einweichen. In der Zwischenzeit Äpfel schälen und in Stücke schneiden.
    3. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Eiweiß zu Eischnee schlagen. Quark, Backpulver und Eischnee unterheben. Dann Äpfel zugeben.
    4. Masse in die Auflaufform füllen und mit Butterflöckchen und Semmelbrösel bestreuen. Im vorgeheizten. Backzeit ca. 45 Min. backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen