Gefüllte Hähnchenschenkel mit Äpfeln

    Die Hähnchenschenkel werden entbeint und mit Rosmarin und Äpfeln gefüllt. Man braucht etwas Geschick, um die Schenkel zu entbeinen, aber das Gericht sieht so klasse aus, dass sich die Mühe lohnt.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hähnchenschenkel mit Haut
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 süßer Apfel (z.B. Golden Delicious)
    • 1 Zweig Rosmarin, fein gehackt
    • 250 ml Apfelmus

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Hähnchenschenkel entbeinen und vorsichtig mit einem Fleischklopfer flach klopfen. Die Haut dranlassen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben.
    2. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Einige Spalten in die Mitte von jedem Schenkelstück legen und Rosmarin darüberstreuen. Aufrollen und mit Zahnstochern feststecken.
    3. Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen und Fleisch darin von allen Seiten braten. Nach ca. 15 Minuten Apfelmus dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 5 Minuten dünsten, bis das Hähnchenfleisch gar ist.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen