Fisch in Blätterteig

    Für diese pikant gefüllten Blätterteigtaschen kann man wahlweise Kabeljau, Seelachs, Seeteufel oder jede andere Fischsorte mit festem Fleisch nehmen.


    Von 18 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 250 g (1 Platte) Blätterteig (TK), aufgetaut
    • 250 g Fischfilet mit festem Fleisch
    • 4 EL Feta oder Ziegenkäse (Chevre)
    • 50 g gegrillte Paprika
    • 1 Zweig Thymian
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Ei

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 220 C vorheizen.
    2. Blätterteigstück der Länge nach in zwei Rechtecke schneiden. Fischfilet halbieren und jeweils ein Stück auf jedes Blätterteigrechteck legen. Salzen und pfeffern. Feta zerbröseln und darüber streuen und jeweils ein Stück gegrillte Paprika darauflegen. Mit Thymian bestreuen und Blätterteig zu einem Päckchen zusammenklappen und an den Rändern gut verschließen. Mit verquirltem Ei bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    3. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen