Scharfes Persimone Chutney

    (5)

    Das herbe und scharfe Chutney wird mit Äpfeln, Chilischoten, Ingwer und Persimone gemacht. Es dauert nicht lange, weil die Persimone ganz schnell weich gekocht sind. Sie können das Chutney ein oder zwei Tage im Voraus machen.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 l Chutney

    • 350 ml Apfelessig
    • 160 g gehackte Zwiebel
    • 1 großer säuerlicher Apfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und gehackt
    • 150 g Sultaninen
    • 150 g Zucker
    • 60 ml Zitronensaft
    • 1 grüne Chilischote, gehackt
    • 1 EL fein gehackter frischer Ingwer
    • 1 EL abgeriebene Schale einer ungespritzten Zitrone
    • 1 TL gemahlener Koriander
    • 1/8 TL gemahlene Nelken
    • 2½ Persimone, geschält und gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Apfelessig, Zwiebel, Apfel, Sultaninen, Zucker, Zitronensaft, Chili, Ingwer, Zitronenschale, Koriander- und Nelkenpulver in einen großen Topf geben. Auf mittlerer Stufe zum Kochen bringen, dabei gelegentlich umrühren. Temperatur herunterstellen und ca. 25 Minuten unter häufigem Rühren köcheln, bis die Mischung andickt. Persimone dazugeben und 5-10 Minuten weich kochen.
    2. Chutney vom Herd nehmen und komplett abkühlen lassen. Abdecken und in den Kühlschrank stellen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen