Schoko-Sahne-Torte

Über dieses Rezept: Was gibt es besseres als Scholadensahne? Eine meiner absoluten Lieblingstorten, Schokotorte und Sahnetorte in einem.

Gundi Bayern, Deutschland

Zutaten

Ergibt: 1 Torte

  • Für den Biskuit
  • 5 Eier, getrennt
  • 5 EL lauwarmes Wasser
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Für die Schokosahne
  • 3 Becher Sahne
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • Rum zum Tränken
  • 3 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung

Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 20Stunden Abkühlen lassen  ›  Fertig in:21Stunden 

  1. Backofen auf 180°C vorheizen und eine Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Eigelb mit lauwarmem Wasser und 2/3 des Zuckers sehr schaumig rühren. Eiweiß zu Eischnee schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen und auf die Eigelbmasse setzen. Mehl und Backpulver vermischen, auf den Eischnee sieben und alles vorsichtig unterheben.
  3. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen und über Nacht komplett auskühlen lassen.
  4. Schokolade hacken und mit der Sahne in einem Topf aufkochen lassen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Schokoladensahne 20 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Am nächsten Tag Biskuit zweimal durchschneiden und mit Rum beträufeln. Kalte Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und die Torte damit füllen. Nach Belieben verzieren.

Alles über Biskuitteig:

Eine schrittweise Anleitung für Biskuitteig sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Biskuitteig

Torte schneiden

Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen