Hechtfilet in Haselnusskruste

    Hechtfilet in Haselnusskruste

    (0)
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine ganz einfache Zubereitung für Fischfilet und schmeckt fanstastisch. Den Hecht bekommt man im Fischgeschäft bereits fertig filetiert und gehäutet.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 400 g Hechtfilet (200 g pro Person), küchenfertig
    • Zitronensaft
    • Salz
    • 4 EL Semmelbrösel
    • 6 EL gemahlene Haselnüsse
    • Öl für die Pfanne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Fischfilets unter fließendem Wasser waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaftt beträufeln und salzen. Eine Weile ziehen lassen.
    2. Semmelbrösel und Haselnüsse in einer flachen Schüssel vermischen und Fisch mehrmals darin wenden. Die Nüsse mit der flachen Hand andrücken.
    3. Etwas Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Fisch auf beiden Seiten braten, bis die Nusskruste braun ist. Die Temperatur soll nicht zu hoch sein, sonst werden die Nüsse zu schnell braun.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen