Sardinen-Aufstrich

    (3)
    10 Min.

    Dieser Brotaufstrich schmeckt schön kräftig nach Sardinen, frischen Kräutern und Kapern. Ich esse ihn meist auf einem dunklen Körnerbrot, er macht sich aber auch gut als Dip auf dem Partybuffet.

    Diana

    London, England, Großbritannien
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 Dose Sardinen in Olivenöl, abgetropft
    • 2 EL Kapern, gehackt
    • 1 geröstete rote Paprika, gehackt
    • 2 EL gehackter frischer Dill oder Petersilie
    • 1 Frühlingszwiebel, gehackt
    • 1-2 EL Zitronensaft
    • 4-6 EL Naturjoghurt
    • 1 großzügige Prise getrockneter Oregano
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Sardinen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel grob zerdrücken. Restliche Zutaten zugeben und gut verrühren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    ValerieWünsche
    Besprochen von:
    0

    Schön frisch und würzig.  -  12 Mai 2017

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen