Leckerer Forellendip mit Dill

    Lydia68

    Leckerer Forellendip mit Dill

    Leckerer Forellendip mit Dill

    (1)
    10Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckerer cremiger Partydip mit geräuchertem Forellenfilet, frischem Dill und etwas Zitronensaft. Perfekt auf Crackern.

    kiki Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 40 Cracker

    • 300 g geräucherte Forellenfilets
    • 2 EL saure Sahne
    • 150 g Mascarpone
    • 2 TL rote Pfefferkörner
    • 2 EL frischer Dill, klein geschnitten
    • etwas Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Die Forellenfilets mit zwei Gabeln zerzupfen. Saure Sahne, Mascarpone und Pfeffer vermischen und Forellenstückchen untermengen. Mit Zitronensaft abschmecken und Dill unterheben.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lydia68
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte sehr gut - hab den Forellendip als Aufstrich auf Baguette serviert. Die halbe Menge hab ich mit Räucherlachs und die andere Menge mit Lachs. Und beim Lachs keine Pfefferkörner nur etwas normalen Pfeffer.  -  07 Mrz 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen