Garnelen mit Zitrone und Koriander

    Garnelen mit Zitrone und Koriander

    Rezept speichern
    20Minuten


    Von 103 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Garnelengericht ist einfach köstlich und sehr einfach vorzubereiten. Servieren Sie es mit Couscous und Salat.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 20 Garnelen, geschält und geputzt
    • Schale von 6 unbehandelten Zitronen + Saft einer Zitrone
    • 3-4 EL gehackter frischer Koriander
    • 4 EL natives Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. In einer Schüssel die Garnelen mit der Zitronenschale und dem Koriander vermischen.
    2. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Das Öl mit Salz bestreuen, die Garnelen mit der Zitronenschale und dem Koriander hinzufügen. 5 Minuten anbraten, bis die Garnelen milchig trüb sind
    3. In eine Servierschüssel geben und mit dem restlichen Öl beträufeln. Den Zitronensaft über die Garnelen geben, mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Christine
    Besprochen von:
    0

    Hat die Zutatenmenge verändert: Ich mag Zitrusgeschmack sehr gern, die Schalen von 6 Zitronen waren mir hier jedoch eindeutig zu viel. Ich habe die Schale von zweien genommen und es war wunderbar! - 09 Jan 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen