Thai Hühnersuppe (Tom Kha Gai)

    Schön scharfe Hühnersuppe nach Thai Art. Zusätzlich kann man noch dünne Nudeln mitkochen.

    Nicola

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 bis 5 Zwiebeln je nach Größe
    • Öl
    • 1 frische rote Chilischote, entkernt
    • 500 ml Hühnerbrühe
    • 250 ml Kokosmilch
    • 1 kleines Stückchen frischer Ingwer
    • 250 g Hühnerbrust ohne Haut und Knochen
    • 2 TL Fischsauce
    • 6 Zitronenblätter
    • 2 TL Limettensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • gehackter frischer Koriander zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Zwiebeln fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln glasig anbraten Chili dazugeben und 1 Minute weiterbraten. Hühnerbrühe und Kokosmilch dazugeben und zum Kochen bringen.
    2. Klein gewürfelte Hühnerbrust, Fischsauce, Zitronenblätter und Limettensaft dazugeben und 5 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chili aus der Suppe entfernen. Suppe mit gehacktem Koriander bestreut servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen