Pelmeni

    Pelmeni

    (2)
    13mal gespeichert
    1Stunde


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Pelmeni kann man als Suppeneinlage servieren oder nach dem Kochen aus der Brühe nehmen und mit gebräunter Butter beträufeln, beides schmeckt gut

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Teig
    • 3 Tassen Mehl
    • 2 Eier
    • ½ TL Salz
    • 2 -3 TL kaltes Wasser
    • Füllung
    • 500 g Hackfleisch halb und halb
    • 1 große Zwiebel
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • Prise Cayenne
    • Fleischbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Mehl, Eier, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    2. Hackfleisch und klein gehackte Zwiebel verkneten. Kräftig würzen. Teig ausrollen und 5 cm große Kreise ausstechen. In die Mitte jedes Kreises etwas Füllung geben und Kreis zusammenklappen. Ränder gut andrücken.
    3. Beide Enden zueinander biegen und zusammendrücken, um die typische Pelmeni-Form zu erhalten.
    4. Fleischbrühe zum Kochen bringen. Flamme herunterstellen und nur noch sieden lassen. Pelmeni in der Brühe sieden lassen, bis sie obenauf schwimmen.

    Video anschauen

    Rezept: Piroggen (Polnische Teigtaschen) mit Pilzfüllung -- Allrecipes Deutschland
    Rezept: Piroggen (Polnische Teigtaschen) mit Pilzfüllung -- Allrecipes Deutschland
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    NadinIna
    Besprochen von:
    2

    -  -  11 Apr 2015

    Walburga
    Besprochen von:
    0

    Pelmeni wurden sehr lecker, gibts garantiert öfters trotz des Aufwands.  -  10 Jan 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen