Wan-Tan-Körbchen mit Süßkartoffelbrei

    Diese Beilage sieht sehr hübsch aus und die knusprig gebackenen Wan-Tan Körbchen bilden einen tollen Kontrast zum weichen Süßkartoffelpüree.

    Karin50

    Hessen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 16 Wan-Tan Blätter
    • Öl zum Bestreichen
    • 1 kleine Süßkartoffel, geschält und gewürfelt
    • 50 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Prise Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen.
    2. Wan-Tan Blätter leicht mit Öl bestreichen und jeweils 2 Blätter versetzt aufeinanderlegen und in eine Muffinform drücken, so dass ein Körbchen entsteht. 7 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Wan-Tan knusprig und gold-braun sind.
    3. In der Zwischenzeit Süßkartoffeln in gesalzenem Wasser weich kochen. Abgießen und in der Küchenmaschine fein pürieren oder durch ein Sieb streichen. Etwas Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
    4. Süßkartoffelpüree in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die vorgebackenen Wan-Tan-Körbchen spritzen. Zurück in den Ofen schieben und ca. 5 weitere Minuten backen, bis das Püree schön heiß ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen