Geflügelsalat mit Huhn, Speck, Kopfsalat und Tomate

    Geflügelsalat mit Huhn, Speck, Kopfsalat und Tomate

    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 167 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Geflügelsalat hat sehr viel Aroma und schmeckt am besten auf frischen, knackigen Salatblättern. Eissalat oder Romana Salat eignen sich besonders gut.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 5 Scheiben Speck
    • 170 ml Mayonnaise
    • 1 EL gehackte frische Petersilie
    • 2 EL gehackte Frühlingszwiebel
    • 1 TL frischer Zitronensaft
    • 1 Schuss Worcestershiresauce
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 450 g Hähnchenbrustfilets, ohne Knochen, gekocht und in mundgerechte Stücke geschnitten
    • 200 g Kirschtomaten, halbiert
    • 2 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten
    • 12-18 Blätter römischer Salat
    • 1 Avocado, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Speck in eine große, tiefe Bratpfanne geben und über mittlerer Hitze braten, bis er gleichmäßig braun und knusprig ist. Speck würfeln und zum Abkühlen beiseite stellen.
    2. Für das Dressing in einer mittelgroßen Schüssel Mayonnaise, Petersilie, Frühlingszwiebeln, Zitronensaft, Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer verrühren. Huhn, Tomaten, Sellerie und Speckwürfel zum Dressing geben und gut durchmischen. In den Kühlschrank stellen, bis der Salat gekühlt ist. Auf Salatblättern anrichten und mit Avocadoscheiben garnieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen