Honigwaben aus Zuckersirup (Honeycomb)

    (49)

    Honigwaben oder Honighippen lassen sich recht einfach zubereiten und sind eine tolle Möglichkeit, Desserts hübsch zu verzieren. Man kann die Honigwaben aber natürlich auch einfach nur so vernaschen.


    Von 40 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 4 EL heller Sirup
    • 200 g Zucker
    • 3 TL Backnatron

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Eine 20 cm große viereckige Backform oder Form vergleichbarer Größe einfetten.
    2. Sirup und Zucker in einem großen Topf erhitzen, aufkochen und bei niedriger Temperatur 5-10 Minuten sanft köcheln. Der Sirup ist fertig, wenn etwas in kaltes Wasser getropfter Sirup, hart und brüchig ist. Aufpassen, dass der Sirup nicht anbrennt.
    3. Topf vom Herd nehmen und Backnatron dazugeben. Schnell umrühren, damit die Mischung nicht überschäumt. Sofort in die vorbereitete Backform gießen und abkühlen lassen. Wenn die Mischung hart ist, in mundgerechte Stücke brechen.

    Tipp:

    Wenn Sie mögen, können Sie die Honigwaben auch mit Schokolade überziehen.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Video anschauen

    Honigwaben
    Honigwaben
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (49)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 2 Rezeptsammlungen ansehen