Eingelegte Tomaten

    Eingelegte Tomaten

    2mal gespeichert
    20Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Weihnachten steht vor der Tür und noch immer fehlen ein paar Geschenke oder ein überraschender Besuch steht ins Haus. Jetzt wird es höchste Zeit! Füllen Sie diese eingelegten Tomaten in hübsche Glasflaschen, verziert mit einem Geschenband und Sie erhalten das perfekte Mitbringsel.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 100 g getrocknete Tomaten
    • 1 TL getrocknete Kräuter der Provence
    • 1/4 l kalt gepresstes Olivenöl aus erster Pressung
    • nach Belieben 2 Knoblauchzehen und frische Kräuter wie Basilikum oder glatte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Die getrockneten Tomaten in einen Topf geben, mit 1/4 l kochendem Wasser übergießen und etwas ziehen lassen. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen. In ein Glas geben, mit Kräutern der Provence bestreuen und mit Olivenöl begießen. Zugedeckt einige Tage kühl stehen lassen.
    2. Möchte man zudem Knoblauch und frische Kräuter hinzufügen, die Knoblauchzehen abziehen, die Kräuter waschen, trockentupfen und mit dem Olivenöl in das Glas geben.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    gartenfee
    Besprochen von:
    3

    Ich lagere die Tomaten im Kühlschrank. Das Olivenöl wird dann zwar fest, aber bei Raumtemperatur schnell wieder flüssig. So halten sie sich besser. - 19 Apr 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen