Sandtorte

    Dies ist einer meiner liebsten Kastenkuchen, weil er so einfach ist und trotzdem so fein schmeckt. In der Form abkühlen lassen, so bleibt der Kuchen weich.

    Gundi

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kastenkuchen

    • 200 g zimmerwarme Butter
    • 250 g Zucker
    • abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
    • 4 große Eier
    • 150 g Mehl
    • 125 g Stärkemehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Große lange Kastenform sehr gut einfetten.
    2. Butter und Zucker 10 Minuten mit dem Elektromixer schaumig schlagen. Zitronenschale und hintereinander die Eier dazu. Jedes Ei gut untermengen bevor das nächste kommt.
    3. Mehl mit Backpulver und Stärke mischen und nach und nach dazugeben. Teig in die Kastenform füllen und glatt streichen. 70 Minuten in den vorgeheizten Backofen, den Stäbchentest machen.
    4. In der Kastenform abkühlen lassen, vorsichtig stürzen und mit Puderzucker überstäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen