Vollkorn Quarkbrötchen

    Schnelle einfache Brötchen, die ich gern sonntags zum Frühstück mache. Schmecken am besten frisch mit Salzbutter.

    backebackekuchen

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 250 g Magerquark
    • 1 Eigelbe
    • 150 g Weizenvollkornmehl
    • 1 TL Backpulver
    • ½ TL Kräutersalz, mehr zum Bestreuen
    • 1 Eiweiß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

      Backofen auf 220 C vorheizen.

    1. Backofen auf 220 C vorheizen.
    2. Quark etwas abtropfen lassen. Ei unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Quarkmasse rühren. Teig geschmeidig kneten und zu einer Rolle formen.
    3. Rolle in 12 Stücke schneiden und 12 Brötchen daraus formen. Eiweiß verrühren und die Brötchen obenauf damit bepinseln, dann mit etwas Kräutersalz bestreuen. Auf ein gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen