Spätzleauflauf mit Gemüse

    Spätzleauflauf mit Gemüse

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Selbst gemachte Spätzle machen sogar einen einfachen Auflauf mit Zucchini und anderem Gemüse zu etwas besonderem.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g Mehl
    • 2 Eier
    • Salz
    • 40 g weiche Butter
    • 1 kleine Zucchini
    • 1 kleine Stange Lauch
    • 1 kleine Karotte
    • 100 g frische Champignons
    • 1 Päckchen TK Blattspinat
    • 1 Becher Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas Muskatnuss
    • Reibekäse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Mehl, Eier und Salz mischen und so viel warmes Wasser dazugeben, dass ein glatter Teig entsteht. Solange mit dem Knethaken bearbeiten, bis der Teig sich vom Schüsselrand löst. 30 Minuten ruhen lassen.
    2. Spätzle durch die Spätzlepresse direkt in reichlich Salzwasser geben, bis sie oben schwimmen. Abgießen und abtropfen lassen.
    3. Zucchini, Lauch, Karotte und Champignons putzen und in feine Streifen bzw. Scheiben schneiden. Butter zerlassen, Lauch darin glasig andünsten, dann Zucchini, Karotte und Champignons dazu, ebenfalls andünsten. Abgetauten Spinat und Sahne dazu, alles kräftig salzen und pfeffern und mit Muskat würzen.
    4. Mit den Spätzle mischen, in eine gebutterte Auflaufform füllen. Mit Käse bestreuen und bei 200 C im vorgeheizten Ofen 20 Minuten überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen