Überbackene Schweinefilets in Paprikasahne

    Nicola

    Überbackene Schweinefilets in Paprikasahne

    Rezeptbild: Überbackene Schweinefilets in Paprikasahne
    3

    Überbackene Schweinefilets in Paprikasahne

    (1)
    50Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein total einfaches Gericht, bei dem Schweinefilet im Backofen mit Pilzen und einer tomatigen Sahnesoße überbacken werden. Dazu Reis oder Nudeln und Salat servieren

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 kg Schweinefilet
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Fett
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 400 g Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 2 EL Weinbrand
    • 500 ml Sahne
    • 3-4 EL Tomatenmark
    • Chillisoße (optional)
    • 1,5 EL milder Senf
    • Paprika
    • 4 Scheiben Gouda

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Fett von allen Seiten kurz braten. Dann Zwiebel und Pilze im Bratfett dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weinbrand ablöschen.
    2. Sahne steif schlagen und alle restlichen Zutaten bis auf den Käse hinzufügen und mit Salz unf Pfeffer abschmecken.
    3. Backofen auf 200°C vorheizen und eine Backform einfetten.
    4. Filet in 2 cm dicke Scheiben schneiden und in die Form legen. Pilze dazugeben und mit der Sahne bedecken. Käse in Streifen schneiden, als Gitter darauf legen und im vorgeheizten Rohr ca. 20 Min. überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Nicola
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte sehr gut, aber das nächste Mal werde ich glaub ich das Fleisch erst in Scheiben schneiden und anbraten und dann überbacken, weil die dickeren Filetscheiben waren nicht ganz durch, obwohl sie 20 Minuten im Rohr waren. Hab sie dann einfach nochmal kurz hineingestellt. Käsegitter hab ich nicht gelegt, weil ich Käsereste aufbrauchen wollte und Chilisauce hab ich auch weggelassen.  -  27 Apr 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen