Quark Waffeln

    Quark Waffeln

    (0)
    35Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mit Quark sind die Waffeln nicht so fett wie mit Sahne und schmecken lecker. Ich geb relativ wenig Zucker an den Teig, denn es kommt ja noch Puderzucker drauf.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 100 g weiche Butter
    • 125 g Quark
    • 40 g Zucker
    • abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
    • 150 g Mehl
    • 3 Eier, getrennt
    • ein Schuss Milch (bei Bedarf)
    • eine Prise Salz
    • Puderzucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter und Eigelb schaumig rühren. Danach Zucker, Zitronenschale und Quark unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Bei Bedarf etwas Milch zugeben.
    2. Waffeleisen vorheizen und einfetten. Portionsweise knusprige Waffeln ausbacken und mit Puderzucker bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen