Boeuf Bourguignonne

    (1)
    50 Min.

    Das berühmte Gericht der klassischen französischen Küche, im Schnellkochtopf gekocht. Das Fleisch in nicht zu große Würfel schneiden, damit es gut garen kann.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Butterschmalz oder Öl
    • 750 g Rindergulasch
    • 100 g gewürfelter Speck
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 TL Kräutersalz
    • 1 TL Majoran
    • 1 TL Thymian
    • 1 Lorbeerblatt
    • Pfeffer
    • 1 große Tasse Rotwein
    • 1/2 große Tasse Wasser
    • 200 g kleine Champignons
    • 2 EL Butter
    • 1/2 Bund Petersilie
    • 3 EL fertige Bratensoße

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Fett im Schnellkochtopf stark erhitzen, Fleischwürfel in 2 Portionen zugeben und scharf anbraten. Speck dazu.
    2. Zwiebel grob würfeln, Knoblauch fein hacken und beides zum Schluss mitrösten. Gewürze unterrühren, mit Rotwein und Wasser ablöschen und 15 Min. unter Druck kochen.
    3. Champignons mit feuchtem Küchenkrepp abwischen, putzen und halbieren. In der Butter zugedeckt langsam 5 Min. schmoren. Petersilie entstielen und fein hacken.
    4. Lorbeerblatt aus dem Fleisch entfernen. Bratensoße einrühren und aufkochen. Pilze und die Hälfte der Petersilie untermischen und abschmecken. Mit restlicher Petersilie bestreut servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Maria
    Besprochen von:
    1

    Hab die Pilze weggelassen und stattdessen gewürfelte Kartoffeln dazu und frischen Thymian.  -  06 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen