Adeles Knoblauchhuhn

    Adeles Knoblauchhuhn

    5mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 36 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn jemand Sie wirklich liebt, dann liebt er Sie auch mit Knoblauchfahne! Das Huhn wird zuerst in der Pfanne gebraten und danach auf einem Knoblauchbett fertig gegart. Mit Tagliatelle, Kräutertomaten und Zwiebeln vermischen. Sie können jedes Teil vom Huhn für dieses Rezept hernehmen. Rechnen Sie zwei Stück Huhn pro Person.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 10 Knoblauchknollen, Knoblauchzehen herausgelöst
    • 8 Hähnchenbrustfilets, halbiert, ohne Haut und Knochen
    • 1 EL + 1 TL Olivenöl
    • 1 EL Weißwein
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 30 g Butter
    • 2 (400 g)-Dosen gewürfelte Tomaten
    • 1 EL gehackter frischer Rosmarin (oder andere Kräuter nach Geschmack)
    • 225 g Spinat- oder normale Tagliatelle
    • Gehackte glatte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Ofen auf 180 °C vorheizen.
    2. Knoblauchzehen schälen und zerquetschen, um das Aroma freizusetzen. Huhn in einer großen Bratpfanne mit 1 EL Olivenöl und dem Weißwein anbraten.
    3. Knoblauch in eine leicht gefettete Auflaufform geben und das angebratene Huhn darüber verteilen. Pfeffern, zudecken und im vorgeheizten Backofen 30-45 Minuten braten oder bis das Huhn gut durch ist.
    4. In einer mittelgroßen Pfanne Zwiebel in 1 TL Olivenöl und Butter glasig anbraten. Tomaten und Rosmarin hinzufügen oder andere frische Kräuter je nach Geschmack. Gut vermischen und vom Herd nehmen.
    5. Tagliatelle nach Packungsanleitung garen und abgießen.
    6. Nudeln auf eine lange, flache Servierplatte geben, Zwiebel-Tomaten-Mischung darüber verteilen und Hähnchenteile und Knoblauch (die gesamte Menge oder einen Teil davon) darauf anrichten. Mit frischer Petersilie bestreuen.

    Richtige Zubereitung von Brathähnchen und Geflügel tranchieren:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie ausführliche Artikel mit Bildern, wie man Brathähnchen richtig zubereitet und Geflügel fachgerecht tranchiert.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Hab noch Basilikum zur Soße, super Huhnrezept (wenn Sie Knoblauch mögen). - 08 Mai 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen