Schwarze Nudeln mit Streifen von Steinbeißerbäckchen

    Schwarze Nudeln mit Streifen von Steinbeißerbäckchen

    (0)
    1Speichern
    30Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Gericht ist ganz was Feines, das solltest Du unbedingt mal probieren. Schwarze Nudeln sind zwar nicht ganz billig, aber ab und zu muss man sie sich schon gönnen.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 250 g schwarze Nudeln
    • 4 Fischbäckchen
    • Zitronen- oder Limonensaft
    • 3 EL Olivenöl
    • 2 Gläser Weißwein
    • 1 Tasse süße Sahne
    • 1 TL italienische Kröuter
    • 1 Msp Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Soßenbinder

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen.
    2. In der Zwischenzeit Fisch waschen, trocken tupfen, die graue Haut entfernen und in schmale Streifen schneiden. Dann mit Zitronen- oder Limettensaft beträufeln.
    3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Fisch darin anbraten. Mit Weißwein aufgießen und mit Kräutern und Chilipulver würzen. Alles 5 Minuten köcheln lassen. Nun süße Sahne zugießen und mit Salz, Pfeffer und Fondor abschmecken. Mit Soßenbinder etwas andicken.
    4. Die gekochten Nudeln zugeben, abdecken und ein paar Minuten in der Soße ziehen lassen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen