Weihnachts-Spekulatius

    1 Std. 40 Min.

    Zum Spekulatius backen braucht man spezielle Spekulatiusformen, in die der Teig hineingedrückt wird.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 70 

    • 250 g Butter, Zimmertemperatur
    • 200 g Zucker
    • 500 g Mehl
    • 1/2 TL Kardamom
    • 1 TL Zimt
    • 1 TL gemahlene Nelken
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1/2 TL Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. dann die restlichen Zutaten tugeben und alles schnell durchkneten. Teig 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Spekulatiusbrett oder Spekulatiusformen leicht einölen und dünn mit Mehl bestäuben. Teig in die Form drücken und mit einem scharfen Messer oder Draht den überstehenden Teig abziehen.
    3. Spekulatius aus der Form nehmen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    4. Backofen auf 180 °C vorheizen und Spekulatius ca. 15 Minuten backen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen