Rosmarin-Parmesan-Cracker

    1 Std. 32 Min.

    Diese Cracker passen super zum Aperitif und sind normalerweise schneller weg als man hingucken kann!


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 24 stück

    • 130 g frisch geriebener Parmesan
    • 90 g Mehl
    • 2 TL fein gehackter Rosmarin
    • 60 g kalte Butter, in Würfeln
    • 2 EL Wasser
    • 1 Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde32Minuten 

    1. Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Dann auf einer Arbeitsfläche geschmeidig kneten und zu einer Rolle von 2,5 cm Durchmesser formen. In Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
    2. Ofen auf 180 C vorheizen. Die Teigrolle in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit großem Abstand auf einen Bogen Backpapier legen. Mit einem zweiten Backpapler belegen und die Scheiben sehr dünn ausrollen.
    3. Das obere Backpapier vorsichtig abziehen und die Cracker in mehreren kleinen Portionen hintereinander jeweils 6 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis sie sich am Rand goldgelb färben. Abkühlen lassen und umdrehen.
    4. Die Cracker nochmals 3 bis 4 Minuten im Ofen backen und auf Kuchendraht abkühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen