Omas Schokoladenwurst

    Omas Schokoladenwurst

    Omas Schokoladenwurst

    (1)
    1Stunde5Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Schokoladewurst hat meine Oma immer zu Weihnachten gemacht. Als Kind fand ich den Namen immer komisch, aber es schmeckt einfach total gut und ist obendrein ganz leicht gemacht, weil man die Zutaten nur zusammenmischen braucht.

    westcoastgirl Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Ergibt: 800 g

    • 150 g Dörrzwetschken (getrocknete Pflaumen), entkernt
    • 100 g Rosinen
    • 100 g Feigen
    • 400 g Kochschokolade oder Kuvertüre
    • 150 g Haselnüsse, gemahlen
    • Staubzucker zum Wälzen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. In einem Topf etwa 1 cm hoch Wasser erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen. Dörrzwetschken und Feigen in kleine Würfel schneiden und mit den Rosinen im heißen Wasser einweichen. Nach Bedarf mehr Wasser zugeben, bis die Trockenfrüchte kein Wasser mehr aufnehmen können.
    2. Inzwischen Kochschokolade im Wasserbad schmelzen.
    3. Nach Bedarf überflüssiges Wasser von den Trockenfrüchten abgießen. Haselnüsse dazumischen. Dann die Schokolade darübergießen und alles gut durchrühren. Abkühlen lassen, bis die Masse dicklich, aber die Schokolade noch nicht fest geworden ist.
    4. Ein großes Stück Alufolie auf der Arbeitsfläche auflegen und mit Staubzucker bestreuen. Die Schokoladenmasse draufgeben und zu einer Rolle formen. Diese Rolle rundum mit Staubzucker bestreuen und mit der Alufolie fest einwickeln.
    5. Im Kühlschrank aufbewahren. Am besten schmeckt die Schokoladewurst nach 1 bis 2 Wochen. Zum Servieren in 3 bis 5 mm dünne Scheiben schneiden.

    Einfrieren:

    Die Schokoladewurst lässt sich auch gut einfrieren.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Ist super gelungen und die Kombination von Schokolade und Trockenfrüchten ist echt toll.  -  27 Dez 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen