Süße Maultaschen mit Apfelfüllung

    gartenfee

    Süße Maultaschen mit Apfelfüllung

    Süße Maultaschen mit Apfelfüllung

    (2)
    1Stunde30Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Apfelmaultaschen sind doch eine feine Sache, wenn sie so goldgelb aus dem Ofen kommen, einfach zu gut.

    regenbogen Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Füllung
    • 500 g Äpfel
    • Schuss Apfelschnaps
    • 100 g Zucker, mehr nach Geschmack
    • 200 g saure Sahne
    • Teig
    • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
    • 150 g Mehl
    • Salz
    • 2 Eier
    • 30 g geschmolzene Butter
    • Zum Begießen
    • 125 ml Milch
    • 3 EL Zucker
    • ½ TL Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Für die Füllung Äpfel schälen und Kerngehäuse entfernen. In dünne Scheiben schneiden und in einem kleinen Topf kurz dünsten, bis sie anfangen weich zu werden. Nach Geschmack süßen und Apfelschnaps untermischen. Abkühlen lassen.
    2. Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Durch die Kartoffelpresse jagen. Abkühlen lassen. Mit Mehl, Salz und Eiern zu einem glatten Teig formen. Teig in gleichgroße Stücke unterteilen, jedes Stück etwa so groß wie ein Golfball. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis von ca. 15 cm Durchmesser ausrollen. Mit geschmolzener Butter bestreichen.
    3. Backofen auf 200 C vorheizen.
    4. Die Füllung auf den Teigkreisen verteilen, dabei gut 1 cm rundherum frei lassen. Auf die Füllung jeweils 1 EL saure Sahne geben. Einrollen, Seiten dabei einschlagen, Enden versiegeln. Maultaschen eng nebeneinander in eine gebutterte rechteckige Backform legen. Mit der restlichen geschmolzenen Butter bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen.
    5. Milch mit Zimt und Zucker erhitzen und die Maultaschen damit begießen. Weiterbacken, bis die Milch aufgesogen ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    fanny9
    Besprochen von:
    1

    OHHHHHHHHHHHH.... tja, vor lauter profil bearbeiten, hab ich doch den " richtigen punkt "übersehen ! mei mei mei.. die zimtmilch iss eingekocht, die ränder sind a bissl braun , a bissl hart... AAABER schmecken tun`s sakrisch guad !GERNE VOLLE PUNKTZAHL !!! lg  -  22 Mrz 2013

    fanny9
    Besprochen von:
    1

    ho ho ho ... also, wenn es nur zu hälfte sooo gut schmeckt, wie es jetzt in meiner küche riecht, dann bekommst du selbstverständlich den noch fehlenden stern dazu ! hoffentlich hab ich das mit 125ml milch richtig verstanden ?die maultaschen waren bereits schööön kroß, dann hab ich die zimtmilch drüber, jetzt sehen sie im backrohr n`bisschen lapperig aus ? naja, ich lass sie jetzt bei 200° noch bisschen drin, mal schaun ? lg  -  22 Mrz 2013

    gartenfee
    Besprochen von:
    0

    Ich hatte früher schonmal Apfelmaultaschen gemacht, die liessen sich viel besser ausrollen, von richtig ausrollen konnte hier nicht die Rede sein, der Teig war total weich, ich habe ihn eher mit den Händen etwas platt gedrückt ABER geschmeckt hat es absolut super, viel besser als beim Mal davor, die Maultaschen zergingen im Mund. Statt Milch habe ich Sahne genommen :-)  -  01 Nov 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen