Hirsesuppe

    Statt Nudeln als Suppeneinlage nehme ich gerne Hirse, ist viel gesünder und superschnell gekocht.

    körnermamsell

    Berlin, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Karotte
    • ½ Selleriestange
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 EL Öl
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 3 EL Hirse
    • gemischte Kräuter (frisch oder TK)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Alles Gemüse fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anbraten, Brühe dazu und aufkochen.
    2. Hirse kalt abspülen und 5 Minuten in der Suppe mitkochen. Karotte und Sellerie dazu und kurz kochen, beides sollte noch bissfest sein. Mit Salz und Pfeffern abschmecken, Kräuter einrühren und servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen