Schweinebraten mit Knoblauch und Thymian

    Schweinebraten mit Knoblauch und Thymian

    Rezept speichern
    3Stunden20Minuten


    Von 343 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mein allerliebstes Schweinebratenrezept. Ich serviere es mit Röstkartoffeln, grünen Bohnen und Apfelkompott.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1 (3 kg) Schweinebraten aus der Keule, bratfertig
    • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
    • 1 TL Salz
    • 1/2 EL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 3 Lorbeerblätter
    • 100 ml Apfelessig
    • 1 TL Thymian

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 3Stunden  ›  Fertig in:3Stunden20Minuten 

    1. Kleine Einschnitte ins Fleisch machen und Knoblauchscheiben in die Schlitze drücken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Lorbeerblätter auf den Boden des Bräters legen und den Braten mit der Fettseite nach oben darauf legen. Essig und Thymian mischen und über den Braten gießen.
    2. Im vorgeheizten Ofen 3 Stunden schmoren, bis der Braten eine Innentemperatur von 70 C erreicht. Braten während des Garens mehrmals mit Saft übergießen. Aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abdecken und vor dem Anschneiden 15 Minuten ruhen lassen.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen