Zimtsterne mit Haselnüssen

    (2)
    1 Std. 40 Min.

    So richtig in Weihnachtsstimmung komme ich erst, wenn ich den wunderbaren Duft dieser Zimtsterne rieche. Statt Zuckerglasur kommen Haselnüsse drauf, das sieht besonders dekorativ aus.

    Radegund

    Steiermark, Österreich
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 bis 3 Bleche

    • 100 g Butter
    • 250 g Zucker
    • 2 Eier
    • 350 g Mehl
    • 2 EL Zimt
    • 1/2 TL Nelkenpulver
    • 1 Eidotter
    • 100 g Haselnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. Ganze Eier dazugeben und weiter schaumig rühren. Mehl, Zimt und Nelkenpulver vermischen und unter die Masse heben. 30 Minuten rasten lassen.
    2. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backpapier auf die richtige Größe für das Backblech zuschneiden.
    3. Auf dem Backpapier den Teig 2 mm dünn auswalken und mit sternförmigen Keksausstechern Sterne ausstechen.
    4. Eidotter mit 1 TL Wasser verrühren und die Sterne damit bestreichen. Je eine Haselnuss in die Mitte der Sterne setzen.
    5. Etwa 10 Minuten backen, bis die Zimtsterne eine goldbraune Farbe annehmen, aber nicht zu dunkel werden.
    6. Am Backblech auskühlen lassen und vorsichtig in Blechdosen aufbewahren. Etwa 1 bis 2 Wochen weich werden lassen. Eventuell kann man einen kleinen Apfel oder eine Mandarine in die Dose geben.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    wiebke
    Besprochen von:
    0

    wurden total lecker  -  19 Nov 2015

    muschel
    Besprochen von:
    0

    Wurden super! Danke fürs Rezept. LG, muschel  -  02 Dez 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen