Brauerbraten

    1 Std. 45 Min.

    Es sei denn man hat eine Spicknadel (und wer hat die schon, ich nicht) sollte man sich den Rinderbraten gleich beim Metzger spicken lassen.

    FritzM

    Hamburg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Bund Suppengrün
    • 1 Zwiebel
    • 1 kg Rinderbraten (Bug), mit Speck gespickt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 Flasche helles Bier
    • 1 EL Speisestärke
    • Prise Zucker
    • 1 Gewürzgurke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Suppengrün und Zwiebel putzen und würfeln.
    2. Braten mit Salz (wenig! Speck ist schon salzig) und Pfeffer einreiben.
    3. Öl in einem Bräter erhitzen und Braten rundherum darin scharf anbraten. Gemüse und Zwiebel dazu und alles 5 Minuten anbraten. Mit Bier ablöschen.
    4. Zugedeckt 1,5 Stunden garen, dabei den Braten immer mal wenden. Wenn er schön zart ist, aus dem Topf nehmen und warm halten.
    5. Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren, an die Sauce geben und aufkochen, bis es andickt. Gurke fein hacken und dazugeben, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
    6. Braten in Scheiben schneiden und wenn notwendig nochmal in der Sauce heiß machen.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen