Linzer Törtchen mit Marmelade

    Diese Marmeladenplätzchen sind total schnell gemacht und schmecken lecker. Am besten schmeckt Johannisbeermarmelade.

    Leni_M

    Bayern, Deutschland
    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 75 

    • 140 g Zucker
    • 140 g Butter
    • 2 Eidotter
    • 210 g Mehl
    • Marmelade nach Geschmack (Johannisbeer ist am besten)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Zucker und Butter schaumig rühren, dann Eidotter und Mehl untermengen und alles zu einem Teig verarbeiten.
    2. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf das gefettete Backblech setzen. Mit dem Finger in die Mitte eine Vertiefung drücken und mit Marmelade füllen.
    3. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und Backbleche mit Backpapier auslegen.
    4. Auf das Blech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten hellgelb backen.

    Plätzchen ausstechen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps fürs Plätzchen ausstechen

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen