Rumkugeln mit Haferflocken

    Rumkugeln mit Haferflocken

    (0)
    15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Rumkugeln werden mit zweierlei Schokolade gemacht und dann kommen auch noch Haferflocken und Haselnüsse in die Masse. Man muss schnell arbeiten, sonst wird die Schokolade zu hart.

    Zutaten
    Ergibt: 50 Rumkugeln

    • 20 -30 g Kokosfett
    • 2 EL Butter
    • 2 Tafeln Vollmilchschokolade
    • 1 Tafel Zartbitterschokolade
    • 2 EL Puderzucker
    • ca. 4-6 EL Rum
    • ca. 50 g feine Haferflocken
    • ca. 50 g gemahlene Haselnüsse
    • Zum Wälzen
    • Schokostreusel
    • gemahlene Haselnpsse
    • Kokosflocken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Kokosfett schmelzen und Butter zugeben. Schokolade zerbröckeln und mit geschmolzenem Kokosfett und Butter in eine Metallschüssel geben. Im heißen Wasserbad weich werden lassen.
    2. Dann Puderzucker und Rum einrühren und soviel Haferflocken und Haselnüsse zugeben, bis die warme Masse formbar wird.
    3. Die noch warme Masse schnell zu kleinen Kugeln formen.
    4. Schokostreusel, gemahlene Haselnüsse und Kokosflocken in 3 kleine Schüsselchen geben und sofort je einen Teil der Kugeln in einer der 3 Geschmäcker wälzen. Trocknen lassen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen