Hummus mit Fladenbrot

    Hummus mit Fladenbrot

    (1)
    5mal gespeichert
    15Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hummus ist so einfach auch Kichererbsen aus der Dose selbst gemacht. Es hält sich gut im Kühlschrank, wegen des Knoblauchs sollte man es bloß gut abdecken.

    Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Fladenbrot
    • 1-2 Knoblauchzehen
    • 3 Stängel Petersilie
    • 1 rote Pfefferschote
    • 1 kleine Dose Kichererbsen (400 g)
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL Kräutersalz
    • 1/2 TL Kurkuma
    • 1/2 TL körnige Würze
    • 1/4 TL Kreuzkümmel
    • Pfeffer
    • 1/2 Becher saure Sahne
    • 2 Tomaten
    • etwas Salatgurke
    • 1 gelbe Paprika
    • schwarze Oliven

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Fladenbrot bei 150 Grad im Ofen 10 Min. aufbacken. Knoblauch schälen, Petersilie entstielen. Pfefferschote entkernen und grob zerschneiden. Kichererbsen abgießen.
    2. Sämtliche Zutaten bis einschl. saure Sahne in die Küchenmaschine füllen und fein mixen, abschmecken und in ein Schälchen füllen.
    3. Tomaten, Gurke und Paprika waschen. Tomaten achteln, Gurke in dickere Scheiben hobeln, Paprika in Streifen schneiden und auf einem Teller mit den Oliven anordnen. Hummus mit der Rohkost und dem Fladenbrot servieren.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Claudia_Meilinger
    Besprochen von:
    0

    Lecker einfach mit Pitabrot.  -  12 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen