Bohnen-Hackfleischtopf aus dem Piemont

    Bohnen-Hackfleischtopf aus dem Piemont

    (0)
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein würziger Eintopf mit zweierlei Bohnen, Hackfleisch und Kartoffeln: kräftige Kost aus dem Piemonteser Bergland.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 TL getrocknetes Bohnenkraut
    • 2 TL gekörnte Brühe
    • 1 Packung TK-Brechbohnen (450 g)
    • 400 ml kochendes Wasser
    • 2 große Kartoffeln (400 g)
    • 1 große Karotte
    • 4 EL Öl
    • 500 g Hackfleisch
    • 1 große Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 TL gekörnte Rindsbouillon
    • 1 EL Oregano oder 2 Zweige frischer Oregano
    • 1 TL Paprika
    • 1 kleine Dose Tomatenmark (50 g)
    • 1 große Dose weiße Bohnenkerne (800 g)
    • Pfeffer
    • körnige Würze
    • Basilikum- oder Oreganoblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Bohnenkraut, gekörnte Brühe und Bohnen in mittlerem Topf ins kochende Wasser geben und zugedeckt kochen. Kartoffeln sauber bürsten, klein würfeln und zugeben. Karotte schälen, klein würfeln und ebenfalls zugeben. ca. 12 Min. weich kochen.
    2. Öl in großem Topf erhitzen, Hackfleisch bräunen. Zwiebel abziehen, klein würfeln und zugeben. Knoblauch fein hacken und ebenfalls zugeben. Gekörnte Brühe, Gewürze (frische Oreganozweige im Ganzen zugeben), Tomatenmark und weiße Bohnen mit Flüssigkeit untermischen, aufkochen und zugedeckt 5 Min. köcheln lassen.
    3. Einige Basilikumblättchen in feine Streifen schneiden bzw. Oreganoblättchen abzupfen. Kartoffel-Bohnenmischung mit Kochsud unter das Hackfleisch mischen, (Oreganozweige entfernen), abschmecken und mit Basilikum oder Oregano bestreut servieren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen