Schneller Eierlikörkuchen (Kastenform)

    (1)
    1 Std. 25 Min.

    Ein totales Blitzrezept und der Kuchen ist super fluffig. Zum Kuchen schmeckt Schlagsahne mit etwas Zimt statt Vanillezucker.

    Gundi

    Bayern, Deutschland
    Von 42 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 4 Eier
    • 150 g Zucker
    • 250 ml gutes Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)
    • 250 ml Eierlikör
    • 125 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Backofen auf Heißluft 150 – 170 °C vorheizen und eine Kastenform gut einfetten.
    2. Eier mit dem Handrührgerät gut schaumig schlagen, dann Zucker zugeben. Nun das Öl unterrühren.
    3. Eierlikör langsam unter Rühren zugeben. Mehl und Backpulver vermischen und ebenfalls untermischen
    4. Teig in die vorbereitete Kastenform füllen und im Backofen ca. 75 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    christlk
    Besprochen von:
    0

    ging schnell, schmeckt lecker, danke fürs Rezept... Hatte noch paar Schokostückchen zugefügt, die leider nach unten gerutscht sind...  -  01 Okt 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen