Riebelesuppe

    Riebelesuppe

    (0)
    10Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Riebele ist eine blitzschnell gemachte Einlage, mit der man aus einer (guten!) Rinderbrühe im Handumdrehen eine gute Suppe machen kann.

    Christian55 Geneve, Schweiz

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Ei
    • 125 g Mehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 1 l gute Rindsbouillon
    • Schnittlauch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Ei mit Mehl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss gut durchkneten und mit beiden Handflächen zu kleinen Riebele zerbröseln.
    2. Rindsbouillon zum Kochen bringen. Riebele in die Suppe geben und 5 Minuten simmern. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen